03.12.2017 – Einsatz Hauptbahnhof

  • von

 

 

 

 

 

 

Um 18:12 Uhr wurden wir zu einem Brandeinsatz am halleschen Hauptbahnhof gerufen. Unsere Fahrzeuge LF 8/6 und TSF-W  fuhren die Einsatzstelle an. In einem IC-Waggon wurde eine Rauchentwicklung in einem Verteilerkasten wahrgenommen. Ein Trupp rüstete sich mit Atemschutz und Kleinlöschgerät (Feuerlöscher) aus. Gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr wurde der betroffene Waggon untersucht. Es konnte nichts festgestellt werden.

Schlussendlich wurde der Einsatzort der Bahn und Bundespolizei übergeben. Kurz nach 19:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.