18. August 2016

LF-8/6

LF 8/6 – Löschgruppenfahrzeug 8/6

Kurzportrait des LF 8/6

Das LF 8/6 ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe, einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung. Unser LF 8/6 hat Platz für eine Gruppe, weshalb man von einem Löschgruppenfahrzeug spricht. Die beiden Zahlen stehen zum einen für die Nennförderleistung der Fahrzeugpumpe: 800 l/min bei 8 bar und zum anderen für den Wasservorrat im Tank von 600 Litern.

Das Fahrzeug wurde uns fabrikneu im Jahr 2003 übergeben und steht seitdem im Einsatzdienst unserer Wehr. Seit einigen Jahren werden keine LF 8/6 mehr neu ausgeliefert. Die aktualisierte Norm sieht nunmehr als kleinste Größe das LF 10 vor.

Daten zum Fahrzeug

  • Typ: Löschgruppenfahrzeug
  • Fahrgestell: IVECO
  • Aufbau: Magirus
  • Sitzplätze: 9
  • Leistung: 157 kW
  • Vmax: 96 km/h 
  • Getriebe: Schaltgetriebe
  • Funkrufname: Florian Halle 20 - 42 - 01
  • Kennzeichen: HAL 20013