14.04.2018 – Kinderfeuerwehr „Fahrräder im Straßenverkehr“

  • von
180414_Kifeu_Polizei_005

Am 14.04.18 führte die Kinderfeuerwehr einen Dienst bei der Polizei zum Thema "Fahrräder  im Straßenverkehr" durch. Etwas Theorie gehörte auch dazu. Hier wurde erklärt, was im Straßenverkehr zu beachten ist oder was das eine oder andere Verkehrszeichen bedeutet.

Die Kinder wussten ganz schön viel. Nach einer Stunde ging es dann an die Praxis. Nach einer Einführungsrunde in den Fahrradparcours durften die Kinder eine Stunde üben.

Zwischendurch wurden die Fahrräder auch auf ihre Verkehrssicherheit geprüft. Sind alle Lichter dran, fehlen die Katzenaugen, funktionieren die Bremsen?

Wenn das Rad ohne Beanstandungen die Kontrolle meisterte, erhielt es eine Prüfplakette.

Schlussendlich mussten die Kinder ihr Können im Parcours beweisen.

Alle Kinder haben ihn gemeistert. 

Es gab 2x Goldmetaillen, 4-mal Silber und 2-mal Bronze  und der Spaß kam auch nicht zu kurz.