10.03.2018 – Einsatz Riebeckplatz (BMA)

  • von

Um 12:49 Uhr wurden wir zu einem Brandmeldereinlauf am Riebeckplatz gerufen. Unsere Fahrzeuge ELW 2 und LF 8/6 fuhren die Einsatzstelle an. Im Gebäude eines ehemaligen Hotels, welches zuletzt als Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge diente, war ein Melder eingelaufen. Der Zugang zum Melder gestaltete sich schwierig, da verschlossene Türen zu überwinden waren, zu denen kein Schlüssel verfügbar war. Nachdem es den Kameraden der Berufsfeuerwehr gelungen war, den Melder zu erreichen, konnte auch die Ursache schnell festgestellt werden. Unsere Kräfte unterstützten zwischenzeitlich bei der Verlegung von Schlauchleitungen, die jedoch nicht mehr benötigt wurden, da der Brand bereits von selbst erloschen war. Kurz nach 14:00 Uhr waren wir zurück im Gerätehaus.